Programm

In Keynotes und Workshops geht es um die drei großen Bereiche: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Dabei werden Themen wie der Umgang mit Diversität, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und nachhaltige Bildung im konkreten Schulbezug aufgegriffen. „Schulen im Aufbruch“ stellen sich vor, die eine grundlegende Veränderung anstreben. Es werden aber auch praktische Beispiele der nachhaltigen und demokratischen Bildung in Schulen vorgestellt.

Eine ausführliche Programmübersicht folgt.